Sydney Opera House, Australien

Wohl jeder kennt die markante Architektur des weltberühmten Opernhauses von Sydney, das zu den bemerkenswertesten Bauwerken des 20. Jahrhunderts zählt. Das Sydney Opera House fasziniert vor allem durch seine raffinierte Dachkonstronstruktion und die einzigartige Lage direkt am Port Jackson. Der futuristische Bau zählt zu den spektakulärsten architektonischen Zeugnissen des modernen Australiens.

Sydney Opera House, Australien

Der dänische Architekt Jørn Utzon entwarf die Pläne für diesen Schachtelbau, der jetzt als vielseitiges Kulturzentrum genutzt wird. Der Komplex kostete 102 Millionen Dollar, er wurde erst nach 14jähriger Bauzeit fertig, weil es zahllose künstlerische, finanzielle und politische Kontroversen gab, die vorher zu überwinden waren. Am 20.10.1973 wurde das Opernhaus von Königin Elizabeth II mit der Musik von Beethovens Neunter Symphonie eröffnet, der Architekt war selbst nicht anwesend.

Das Gebäude der Sydney Opera House ist 184 Meter lang 118 Meter Meter breit. Sein unverwechselbares Dach ragt 67 Meter hoch auf, es ist mit mehr als 1 Million weißer Fliesen aus glasiertem Keramik verkleidet, die damals extra aus Schweden eingeflogen wurden.

Detailaufnahme von drei „Segeln“

Der Anblick der glitzernden weissen Keramiksegel des neuen Bauwerks zwischen Hafenbrücke und botanischem Garten verschlug Kritikern, die sich zunächst nicht mit dem ungewöhnlichen Bauwerk anfreunden konnten, damals den Atem. „Jedes Mal, wenn ich hier am Hafen entlang auf die Oper zulaufe und die weissen Segel des Opernhauses in der Sonne glitzern sehe, bin ich von neuem begeistert“, sagte eine der Musikerinnen des Opernhauses.

Hafenpromenade entlang des Sydney Harbour bis zum Opernhaus
Segelschiff „Bounty“ im Hafen von Sydney auf der gegenüberliegenden Seite des Sydney Opera House (Foto von 1993)

Das Sydney Opera House besteht aus fünf Auditorien, über 100 Räumen, fünf Probesälen, sechs Bars, vier Restaurants und etlichen Souvenierläden, es hat mehr als 5.500 Sitzplätze. Insgesamt gibt es rund 100 Räume, darunter fünf Probestudios, ein Kino, 60 Umkleideräume, vier Restaurants, sechs Bars und zahlreiche Andenkenläden.

Rechts von Sydney Opera House befindet sich der Hafen für Schiffe aller Art, gegenüber das Viertel The Rocks

Im Syndney Opera House finden nicht nur Vorführungen der Australian Opera und des Australian Ballet statt, sondern auch Gastspiele der internationalen Theater- und Musikszene, außerdem Ausstellungen verschiedener Art und Kongresse.

Aus beiden Restaurants im Sydney Opera House hat man einen hervorragenden Ausblick auf den belebten Hafen.

Rechts der Hafen von Sydney

Der australische Schriftsteller David Malouf schrieb einmal, dass das Sydney Opera House die natürliche Schönheit des Hafens der Stadt unterstreicht, „als ob Sydney nur darauf gewartet hätte, dass dieses wunderbare Objekt erschien, um seinen Platz einzunehmen“.

Sydney Opera House und Harbour Bridge sind beliebte Hintergrundmotive für Erinnerungsfotos (Vanessa)

Da das Opernhaus auf drei Seiten von Wasser umgeben ist, kann man die außergewöhnliche Architektur des Sydney Opera House am besten erkennen, wenn man sie vom Wasser aus sieht. Das kann man am besten von einer der zahlreichen Fähren, die unablässig die verschiedenen Stadtteile von Sydney und die Vororte miteinander verbinden. Der Anblick der Sydney Oper ist jedesmal ein anderer, in diesem Fall scheint sich das Opernhaus direkt vor der Harbour Bridge zu befinden.

Das Sydney Opera House scheint direkt vor der Harbour Bridge zu liegen
Fahrt mit der Fähre vom Sydney Harbour unter der Harbour Bridge nach Darling Harbour

Das Sydney Opera Hous wurde am 12. Juli 2005 in die die Liste des Australian National Heritage aufgenommen. Am 28. Juni 2007 erfolgte die Eintragung in die Liste des UNESCO-Welterbes.

Da der Architekt Jørn Utzon Däne ist, sieht Dänemark das Opernhaus heute als Bestandteil seines kulturellen Erbes an und hat es deshalb in Dänemarks Kulturkanon 2006 aufgenommen.

Abendstimmung während einer Fährfahrt von Sydney Harbour nach Manly, hinten links das Sydney Opera House

Für mich ist das ungewöhnlichste, interessanteste und schönste Opernhaus der Welt, sowohl hinsichtlich der ungewöhnlichen Architektur als auch von der besonders schöne Lage.

32 Kommentare zu „Sydney Opera House, Australien

  1. Wonderful Photos! Most of the time the photos of the opera house only show one or two sides. Your photos are spectacular, showing the beauty of the entire building, including the promenade. The descriptions are excellent as well. Thanks for sharing.

    Gefällt 1 Person

    1. Thank you very much for your kind words, I’m very glad you liked the photos and the descriptions. Since I am very interested in architecture, I wanted to show this special building from different sides with always different aspects. I wisch you a wonderful week-end, Marie

      Gefällt 1 Person

  2. Wow! Excepcionales fotografías la famosa Ópera House, que diseño tan increíble, además el marco que le da el azul del agua, una belleza. Gracias por compartir, querida Marie.
    Que tengas un excelente fin de semana.
    Un abrazo.
    Elvira

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Marie,
    das berühmte Opernhaus von Sidney als Wahrzeichen dieser faszinierenden Stadt besuchen und so wunderbar fotografieren zu können war auch immer ein kleiner Traum von mir, der aber leider aus verschiedenen Gründen nie umsetzbar war.
    Deine tollen Bilder und Informationen dazu sind eine wunderschöne Entschädigung, wofür ich mich herzlich bedanke! 🤗💖
    Liebe Grüße von Hanne und hab ein schönes Wochenende 🍀🌺☀️

    Gefällt 2 Personen

    1. Das ist ein besonders netter Kommentar, liebe Hanne, über den ich mich sehr gefreut habe, vielen Dank dafür. Die wenigsten Besucher von Sydney haben das Opernhaus von so vielen verschiedenen Seiten gesehen und fotografiert. Ich habe allerdings ein besonderes Faible für Architektur und außergewöhnliche Bauten, ich hätte auch gerne Architektur studiert und den Beruf ausgeübt. Aber mir wurde früher dringend davon abgeraten, weil damals kaum Frauen an interessante Objekte kamen, sie mussten in der Regel Routinearbeiten machen.
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Marie

      Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank für Deinen netten Kommentar, liebe Maria. Das Opernhaus von Sydney ist wirklich ein außergewöhnlicher Bau, den man durch seine exponierte Lage bereits von weitem sehen kann. Ich bin nach wie vor begeistert von diesem besonderen Opernhaus. Ich danke Dir auch für das nette Kompliment hinsichtlich des Fotos, es handelt sich dabei allerdings um meine Tochter, die beim ersten Besuch dabei war. Liebe Grüße, Marie

      Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank für Deinen Kommentar, Manni. Obwohl es längere Zeit gedauert hat, bis sich die Australier an die ungewöhnliche Konstruktion gewöhnt hatten, sind sie jetzt umso stolzer auf „ihr“ Markenzeichen“, das in der ganzen Welt bekannt ist.

      Gefällt 1 Person

    1. Muchas gracias por tus amables palabras, Blanca, me alegra mucho que te gusten las fotos. Sydney Opera House es para mí es un edificio realmente extraordinario, además de la ubicación expuesta, para que puedas verlo desde la distancia. LG Marie

      Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank für Deine Worte, liebe Anna. Ich freue mich sehr, wenn Du durch die Bilder ein wenig von der Besonderheit des Opernhauses in Sydney kannst. Ganz liebe Grüße, Marie

      Gefällt mir

    1. Muchas gracias por tu buen comentario, Santiago. Fue muy difícil para el arquitecto encontrar la construcción que cumpliera con las muchas condiciones de la estructura. Saludos hasta México con la amistad y la admiración de siempre, Marie

      Gefällt mir

    1. Vielen Dank für den netten Kommentar. Wenn man das Opernhaus von verschiedenen Seiten sieht, bekommt man einen besseren Eindruck von der einzigartigen Lage des Wahrzeichens von Sydney. LG Marie

      Gefällt mir

    1. Vielen Dank, liebe Sabine. Das Opernhaus, das an drei Seiten von Wasser umgeben wird, ist aufgrund seiner Lage und seiner markanten Bauart für mich das faszinierendste Opernhaus der Welt.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s