Ein Sonnenuntergang am Meer

Eine befreundete Künstlerin sagte mir einmal, dass sie Sonnenuntergänge kitschig findet. Für mich haben Sonnenuntergänge dagegen immer etwas Faszinierendes, kein Sonnenuntergang gleicht dem anderen, es verändert sich ständig etwas, die Farben, das Licht oder die Wolkenbildung. Einen Sonnenuntergang am Meer finde ich besonders faszinierend, wenn das Sonnenlicht das Wasser mit vielen Glanzpunkten und bunten Farben überzieht und es immer auf andere Art schimmern lässt.

Einen besonders schönen Sonnenuntergang am Meer sahen wir am letzten Abend unserer kleinen Schiffsreise, als wir von Norwegen kamen und an der dänischen Küste entlang zurückfuhren.

Diese Reise hatten wir an für sich nicht geplant, dass wir sie dann aber doch gemacht haben, geschah aus zwei Gründen: zum einen war für die nächste Zeit schönes Wetter vorhergesagt (bisher hatten wir die norwegische Fjordlandschaft nur bei schlechtem Wetter gesehen), zum anderen hatte die Reederei die Preise drastisch gesenkt, um die Schiffe in der schwierigen Zeit voll zu bekommen.

Die Rückfahrt von Kiel mit dem Zug war nicht sehr erfreulich, zumal wir uns offensichtlich während der Zugfahrt mit einem der Coronavirus-Varianten infiziert haben. Die schönen Eindrücke während der Reise überwiegen aber bei weitem und ich möchte sie keinesfalls missen.

Auch wenn ich die physikalische Erklärung für die Entstehung eines Sonnenunterganges kenne, erscheint mir jeder Sonnenuntergang in natura immer wieder wie ein kleines Wunder. Offensichtlich geht es vielen anderen genau so, denn oft sehe ich während des Wartens auf den Sonnenuntergang andere Personen in der Nähe, die ebenso wie ich fasziniert das Verschwinden der Sonne unter dem Horizont beobachten.

33 Kommentare zu „Ein Sonnenuntergang am Meer

  1. Traumhaft schöne Fotos, eines wie das andere und ich liebe diese Sonnenuntergänge vor allem am Meer sehr!
    Solche faszinierenden Ereignisse der Natur als kitschig zu bezeichnen ist schon heftig, aber wird evtl persönliche Gründe dafür geben. 😉
    Liebe Grüße von Hanne

    Gefällt 1 Person

  2. Ich stimme dir zu Marie. Sonnenuntergänge sind immer schön und abwechslungsreich. Es tut mir leid zu hören, dass Sie Covid hatten, aber ich bin froh, dass Sie die Reise trotzdem genossen haben. Ich habe mich vor ein paar Monaten mit dem Virus infiziert, hatte aber zum Glück keinen schweren Anfall. Hoffen wir, dass die Exposition uns beide vor einer weiteren Ansteckung schützt. Bleib gesund und glücklich, A.

    Gefällt 1 Person

    1. Die warmen Farben eines Sonnenunterganges finde ich immer besonders schön, verbunden mit der Hoffnung, dass die Sonne am nächsten Tag wieder aufgeht.
      Es tut mir leid, dass auch Du Dich mit dem Virus infiziert hattest, aber es zum Glück glimpflich ausgelaufen ist. Auch bei mir war der Verlauf nicht schlimm, nach einiger Zeit und drei vergeblichen Versuchen mich „freizutesten“ kam bei mir allerdings allmählich eine gewisse Panik des „Eingesperrtseins“ auf, verbunden mit einer lange zurückliegenden Erinnerung.
      Ich wünsche Dir das Allerbeste der Welt, bleib gesund und glücklich. Ganz liebe Grüße, Marie

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s