Jahresende 2022

„Gemeinsam, statt einsam“, so lautete das Motto, unter dem am Heiligabend ein kleines „Fest der Nächstenliebe“ gefeiert wurde. Es fand in einem der Gemeindesäle unseres kleinen Ortes statt. Jeder, der wollte, und Zeit hatte, war eingeladen, um für ein paar Stunden abzuschalten, sich mit anderen zu unterhalten und sich etwas verwöhnen zu lassen.

Ich hatte den kleinen Artikel fast übersehen, in dem stand, dass Helfer für die „Adventüre zu Heiligabend“ gesucht wurden, da er ganz unten in der Ecke des ökumenischen Gemeindeblattes stand. Ich wollte mit Musik ein wenig zum Gelingen einiger unbeschwerter Stunden beitragen und meldete mich deshalb dafür an.

Das „Vorbereitungsteam“ der vielen freiwilligen Helfer hatte bereits die Tische hübsch gedeckt. Es gab verschiedene Getränke, Gebäck verschiedener Art und hinterher eine große Tüte mit Lebensmitteln und verschiedenen Kleinigkeiten. Das wichtigste war aber offensichtlich für die Besucher die Möglichkeit, sich etwas zu unterhalten, Musik zu hören (und evtl. mitzusingen) und Gedichte und Geschichten zu hören. Es waren Menschen jeden Alters Menschen gekommen, Menschen, die ihre Partner verloren hatten, Alleinstehende, Paare, Kinder und etliche Geflüchtete aus verschiedenen Ländern.

Ich saß mit einer jungen Ukrainerin am Tisch, die mir erzählte, dass sie vor kurzem mit ihren beiden kleinen Töchtern aus Kiew geflüchtet ist, ihr Mann und ihr Bruder sind noch in der Ukraine, um weiter für die Befreiung des Landes zu kämpfen. Sie hofft sehr, dass sie und ihre Töchter in absehbarer Zeit in ihre Heimat zurückkehren können. Die Verständigung war etwas schwierig, da die Ukrainerin nicht die mir bekannten Sprachen sprach und ich weder Russisch noch Ukrainisch kann. Wir verständigten uns über einen Sprachcomputer, aber es dauerte eine Zeitlang, bis die Verständigung klappte. Auch eine syrische Familie war da, die Kinder freuten sich über die Kerzen, die Musik, die Getränke und das Gebäck. Sie sagten mir, dass es für sie schön sein sei, eine deutsche Weihnachtsfeier kennenzulernen.

Einige der Afghanen kannte ich bereits von verschiedenen Gelegenheiten. Darunter war ein älterer Mann, der sich große Sorgen um seine Frau und seine Tochter macht, die immer noch in Afghanistan sind und hoffen, bald das Land verlassen zu können. Ihm selbst war zusammen mit seinem Sohn vor einigen Jahren die Flucht auf Umwegen gelungen. Nun ist es ihr größter Wunsch, dass die ganze Familie bald vereint ist, vor allem angesichts der immer schwieriger werdenden Situation für Mädchen und Frauen in Afghanistan.

Vor kurzem traf ich mich mit der jungen Ukrainerin, zwei Iranerinnen und einigen der Geflüchteten aus Afghanistan zu einer Tasse Kaffee. Ich hatte das Gefühl, dass es ihnen allen sehr gut tat, von sich zu erzählen. So konnten sie sich ihre Probleme von der Seele reden, da jemand da war, der ihnen in Ruhe zuhörte, vor allem jemand, der selbst einmal geflüchtet war und deshalb ihre Situation besser verstehen konnte. Erfreulicherweise sagten praktisch alle, dass sie voller Hoffnung in die Zukunft blicken, da sie sich hier sicher fühlten und das Gefühl hätten, dass ihnen geholfen wird. Wir wollen uns auch in Zukunft ab und zu treffen, auch einige Helferinnen möchten dabei sein.

Mädchen im Iran (Isfahan)

Fröhlicher kleiner Junge in einem Dorf auf der Insel Lombok, Indonesien

Boots-Kinder auf dem Tonle-Sap-See in Kambodscha

Waisenkinder in einem Dorf in Myanmar

Kinder in einem Dorf im Südosten von Laos

Das Jahr 2022 war für viele Menschen nicht einfach, deshalb wünsche ich uns allen, dass das kommende Jahr 2023 viel Hoffnung und in jeder Hinsicht nur Positives bringt.

42 Kommentare zu „Jahresende 2022

    1. Thank you very much for your kind words, Elvira. I also wish you all the best, a successful and happy New Year with much joy and above all health, blessings.
      Marie

      Like

  1. Liebe Marie, ich schließe mich Deinen Wünschen an. Wenn ich sehe, wie glücklich die Kinderaugen auf Deinen Fotos strahlen, wünsche ich mir, dass alle Menschen dieser Erde dieses Glück fühlen könnten, ganz egal, woher sie kommen und welchem Kulturkreis sie angehören. Nur nicht die Hand des Nächsten loslassen und in jedem das Gute sehen.

    Ich wünsche uns allen ein friedliches neues Jahr, ohne Kriegsgeschehen, Angst und Tod, eine gerechte Verteilung der Lebensmittel auf dieser Welt und Gesundheit für Körper und Seele.
    Ein großes Dankeschön für Deine Beiträge, mit herzlichen Grüßen von Gisela 🌈✨👼💕

    Gefällt 2 Personen

    1. Liebe Gisela, das hast Du ganz wunderbar ausgedrückt, ich habe mich sehr darüber gefreut. ganz herzlichen Dank. Wir können nur hoffen, dass alle unsere Wünsche hinsichtlich einer gerechteren und in jeder Hinsicht gesünderen Welt in Erfüllung gehen. Ich freue mich immer sehr über Deine teils sehr tiefgründigen Texte nd hoffe, noch viele von ihnen zu lesen.
      Ich wünsche Dir für das Jahr 2023 alles erdenklich Gute, herzliche Grüße von Marie

      Gefällt 1 Person

  2. BONNE JOURNÉE OU SOIRÉE
    MARIE

    Bonjour ou bonsoir
    Bonne journée ou soirée sous la douceur
    Demain sera la nouvelle année 2023
    Ce jour compte tes bonnes actions
    Chaque matin remplis ton esprit de pensées positives
    C’est un secret pour être heureux
    Le proverbe
    L’avenir appartient à ceux qui se lèvent tôt
    Alors ne soit pas en retard pour les taches qui t’appartiennent
    Je suis juste là pour te dire bonjour ou bonsoir avec mon amitié
    Bonne heureuse Année 2023

    Bise amicale BERNARD

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank für Deine netten Worte. Auch ich wünsche Dir das Allerbeste für das neue Jahr. Die Idee mit dem Kaffeekränzchen gefällt mir sehr.
      Liebe Grüße, Marie

      Like

  3. Liebe Marie, danke für diesen wunderbaren Artikel und die herzerwärmenden Fotos.
    Wie schön, dass wir alle zusammen das neue Jahr 2023 Willkommen heißen können!
    Nein, niemand weiß, was es alles so bringen wird, aber hey…..gerade wenn das Leben verrückt spielt, sollten wir nicht die schönen Dinge und die kleinen Momente aus den Augen verlieren, die uns glücklich machen!
    Ich wünsche dir ein schönes neues Jahr, liebe Marie und sende liebe Grüße…
    Rosie

    Like

    1. Vielen Dank für Deine netten Worte, liebe Rosie. Du hast völlig recht, man sollte gerade in schwierigen Zeiten schöne Dinge und Ereignisse genießen, die einen aufbauen und vieles positiver sehen lassen.
      Ich wünsche Dir alles Gute für das neue Jahr, viele neue Ideen, schöne Momente und bleib vor allem gesund!
      Liebe Grüße,
      Marie

      Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s