Wildblumen am Weg zum Rursee 2018

Es wird nie langweilig, wenn wir zum Rursee oder zu weiter entfernten Zielen im Westen Deutschlands unterwegs sind. Je nach Jahreszeit ändert sich der Anblick ständig, es sind immer andere Pflanzen in den verschiedenstenen Farben zu sehen. Im Frühjahr sind die Rapsfelder leuchtend gelbe Blickpunkte, das erste zarte Blattgrün erscheint an Sträuchern und Bäumen. Man kann blaue Lupinen am Wegesrand, Sonnenblumen verschiedener Arten und zahlreiche andere farbenfrohe Wildblumen bewundern. Wenn man genauer hinsieht, wird deutlich, wie viele Wunder die Natur vollbracht hat. Erfreulicherweise sind etliche Landwirte dazu übergegangen, auf einem schmalen Streifen des Feldes Wildblumen zu säen, so dass immer mehr Insekten Nahrung finden.

„Wildblumen am Weg zum Rursee 2018“ weiterlesen