Südsee – Inseln – B o r a B o r a

Bora Bora  –  die Trauminsel  (?)

Bora Bora, die „Trauminsel“:  jeder hat den Namen schon einmal gehört, sei es in Schlagern, Filmen oder in anderen Medien. Aber kaum einer weiß genau, wo die Insel liegt. Bereits Tony Marshall hatte Bora Bora 1978 im gleichnamigen Lied besungen und wurde deshalb 2008 Ehrenbürger der Insel, der Schriftsteller James Mitchener sagte sogar, dass  Bora Bora  „die schönste Insel der Welt“ sei. Bora Bora polarisiert diejenigen, die die Insel kennen gelernt haben, wie kaum ein anderes Reiseziel. Es gibt viele, die finden, dass die Insel einzigartig ist und jede Mühe lohnt. Sie nehmen sogar rund 20 Stunden Flug auf sich, um sie zu sehen. Es gibt aber auch zahlreiche Personen, die der Meinung sind,  dass die „Perle des Pazifik“ zu  überlaufen, zu voll, eng, laut und extrem teuer ist und dass es schönere Reiseziele gibt.

„Südsee – Inseln – B o r a B o r a“ weiterlesen

Südsee – Inseln – T a h i t i

„Traumziele, die das Herz höher schlagen lassen: tiefblaues Wasser, Plätschern der Wellen, sanftes Wiegen der Kokospalmen im leichten Wind, blauer Himmel, und vor einem nichts als der weite Horizont“, so oder ähnlich lauteten die Worte der bunten Prospekte, die bei uns den Eindruck eines Paradieses auf Erden vermitteln sollten. Ob Tahiti, Moorea und Bora Bora während unserer Reise wirklich wie ein Paradies wirkten, erzähle ich in folgendem Reisebericht.

„Südsee – Inseln – T a h i t i“ weiterlesen