Australiens Tiere

Für viele Australien-Besucher ist die einzigartige Tierwelt Australiens einer der Hauptgründe für einen Besuch des fünften Kontinents. Viele Tierarten sind endemisch, das heißt, es gibt sie nur in Australien, wo sie sich in der Isolation des Kontinents gut entwickeln konnten. Dazu gehören auch die beiden bekanntesten australischen Beuteltiere,  die Koalas und die Kängurus.

„Australiens Tiere“ weiterlesen

Australien – Koalas in Not

Koalas gehören zusammen mit den Kängurus zu den bekanntesten Tieren, die nur in Australien heimisch sind. Aufgrund ihres niedlichen Aussehens mit den flauschigen Ohren, der großen Nase und der Ähnlichkeit mit einem Teddybär haben Koalas nicht nur in Australien, sondern auch auf allen anderen Kontinenten eine hohe Popularität erlangt.

„Australien – Koalas in Not“ weiterlesen

Sydney, Australien

Sydney, das zweite Ziel unserer Weltreise, ist die größte und zugleich älteste Stadt des australischen Kontinents. Sie ist die Hauptstadt von New South Wales mit einer enormen Ausdehnung. Captain Cook war 1770 während seiner Entdeckungsreise am Südrand des heutigen Sydney vor Anker gegangen und hatte dem Land den Namen New South Wales gegeben. Achtzehn Jahre später, am 26. Januar 1788, gründete Captain A. Phillip die Stadt Sydney im geschützten Sydney Cove.

„Sydney, Australien“ weiterlesen