Bemerkenswert

Frühlingsfarben in Vorgärten

Der Frühling ließ dieses Jahr lange auf sich warten. Anders als in den Vorjahren gab es mit wenigen Ausnahmen auch tagsüber vorwiegend niedrige Temperaturen und in einigen Regionen sogar Nachtfrost. Nachdem die Sonne an einigen Tagen längere Zeit schien, sind die Blumen und Blüten der Bäume in kurzer Zeit aufgeblüht und zeigen ein großes Spektrum an Farben in den Vorgärten der Umgebung. Sogar Pfingstrosen haben an sehr geschützten Stellen zu blühen begonnen.

„Frühlingsfarben in Vorgärten“ weiterlesen

Rutas de un viajero. Capítulo VIII. Isla de Janitzio, entre el lago de Pátzcuaro y las tradiciones purépechas

Über die kleine besondere Insel Janitzio in Mexiko Pátzcuaro-See im Bundesstaat Michoacán berichtet der mexikanische Schriftsteller und Journalist in folgendem interessantem Beitrag:

Santiago Galicia Rojon Serrallonga

SANTIAGO GALICIA ROJON SERRALLONGA

Derechos reservados conforme a la ley/ Copyright

A los moradores de la isla de Janitzio y en memoria de aquellos años de historias y aventuras

Asistí, una y otra vez, al espectáculo mágico de la naturaleza y de los elementos cuando enamoran y pintan sus sentimientos y pasiones de tonalidades apagadas e intensas, hasta incendiar el cielo que se refleja en el lago plomado y legendario de Pátzcuaro. Sentí las caricias del viento y hasta salpicaron en mi piel y en mi rostro gotas de agua al asomar por la embarcación y contemplar los surcos que dejaba a su paso, mirar el lirio y a las aves acuáticas y descubrir el perfil de la isla de Janitzio.

Supe lo que es trasladarse en lancha y recibir, una mañana o una tarde, incontables gotas de una tempestad; pero también, al anochecer, admiré, en pleno embeleso, las estrellas…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.373 weitere Wörter

Feldblumen – „das Lächeln der Erde“

Die Natur zeigt sich zu dieser Jahreszeit von ihrer schönsten Seite. Überall leuchten die bunten Farben der verschiedenen Mohnblumen, Kornblumen, Margariten und anderer Blumen auf den Feldern. Da in unseren heimischen Gefilden der Klatschmohn überwiegt, ist seine rote Farbe für unsere Sinne über-präsent. In der Psychologie steht die Farbe rot für Leidenschaft, für Liebe, aber auch für Hass.

„Feldblumen – „das Lächeln der Erde““ weiterlesen

Alltagsszenen in China

Wenn man heutzutage etwas über China hört, sind es im allgemeinen Themen politischer oder wirtschaftlicher Art. Von den Menschen im „Reich der Mitte“ erfährt man kaum etwas. Auch als Teilnehmer einer Gruppenreise kommt man kaum in Kontakt mit den „Durchschnitts-Menschen“ dort. Wenn man allerdings individuell reist und sich viel Zeit lässt, kann man die Menschen in ihrem Alltag erleben und bekommt ein völlig anderes Bild, als es in den Medien gezeigt wird.

„Alltagsszenen in China“ weiterlesen

Rutas de un viajero. Capítulo V. Zona arqueológica de Ihuatzio

Der mexikanische Schriftsteller und Journalist Santiago Galicia Rojon Serralonga hat einen sehr interessanten Bericht über die „Zona arqueológica de Ihuatzio” in Michoacán, Mexiko, geschrieben, eine Gegend, die ich noch nicht kenne, aber sehr gern kennenlernen würde.



Santiago Galicia Rojon Serrallonga

SANTIAGO GALICIA ROJON SERRALLONGA

Derechos reservados conforme a la ley/ Copyright

Imagen de portada: Secretaría de Cultura/INAH. Fotografías: Hotel Mansión Iturbe (Pátzcuaro, Michoacán)

Piedras acumuladas desde hace centurias, con un lenguaje oculto, talladas por otra gente. Material pétreo, inerte y frío, que la hojarasca, las raíces y la tierra cubrieron insaciables, hasta que ciertos días, en distintas fechas, fueron descubiertos sus rostros, sus perfiles, sus rasgos, y alguien escuchó con atención sus voces y sus silencios.

Cuando enmudecen los murmullos de la infancia y quedan sepultados los rumores y los silencios de hombres y mujeres, en un rincón y en otro más, son las piedras las que despiertan de su letargo para que otros, los que llegan posteriormente, las descubran y descifren sus signos, su lenguaje, su historia.

Un día no recordado, antes de que los conquistadores y misioneros españoles emprendieran su aventura en estos parajes, esas piedras se convirtieron…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.650 weitere Wörter

Kölner Dom – UNESCO-Weltkulturerbe am Rhein

Köln ist ohne den Kölner Dom unvorstellbar. Kaum ein anderes Gotteshaus der Welt hat das Bild einer Stadt so stark geprägt, wird in zahlreichen Liedern besungen und in der Literatur gepriesen wie der Kölner Dom. Mit seiner enormen Größe, der rationalen, stilreinen gotischen Architektur, den 157 Meter hohen Türmen und deren feingliedrigen Maßwerkhelmen gehört der Dom zu den beeindruckendsten Kirchenbauten der Welt.

„Kölner Dom – UNESCO-Weltkulturerbe am Rhein“ weiterlesen

Amerika von oben

Vor vielen Jahren zeigte mir meine Freundin in Buenos Aires einen Bildband mit wunderschönen Fotos von der Gletscherwelt im Süden Argentiniens. Sie riet mir, so bald wie möglich dorthin zu fahren, da die Gletscher wahrscheinlich durch die zunehmende Klimaerwärmung bald abschmelzen würden. Damals gab es dort noch nicht den regionalen Flughafen, eine Fahrt über Land mit dem Bus wäre sehr langwierig und zeitaufwändig gewesen, deshalb gab ich den Plan auf, in den Süden zu fahren.

„Amerika von oben“ weiterlesen

Una mujer, una dama, una madre

Während in Deutschland immer am zweiten Sonntag im Mai der „Muttertag“ gefeiert wird (in diesem Jahr am 9. Mai), ist der „Día de las Madres“ in Mexiko  stets der 10. Mai, egal welcher Wochentag es ist. Im Vergleich zu Deutschland geht es in Mexiko traditioneller und feierlicher zu als bei uns.
Einen schönen Beitrag dazu hat der mexikanische Schriftsteller und Journalist Santiago Galicia Rojon Serralonga geschrieben.

Santiago Galicia Rojon Serrallonga

Santiago Galicia Rojon Serrallonga

Derechos reservados conforme a la ley/ Copyright

Una mujer es un encanto; una dama, un estilo, una flor, un deleite; una madre, el paraíso en el mundo, el cielo infinito, el regazo amoroso. Una mujer es belleza, talento e inteligencia; una dama, en tanto, lo posee todo, y es esencia y arcilla; una madre, por añadidura, consagra su existencia a sus hijos y los enseña a volar libres y plenos, en un espacio dedicado al bien y a la verdad. Una mujer es la flor que exhala su perfume y regala sus colores y texturas para alegrar a la gente, a las criaturas del mundo; una dama es la orquidea y el tulipán que evocan el vergel infinito; una madre es la rosa con sus pétalos mágicos, y también el tallo con espinas que a veces desgarra y la raíz que busca nutrientes con el objetivo…

Ursprünglichen Post anzeigen 152 weitere Wörter

Mother´s Day – Muttertag

Die Mutter ist die wichtigste Person im Leben eines Kindes. Sie ist von Anfang an immer da, bietet Geborgenheit, Sicherheit und Vertrauen. Die Mutter ist die Person, die mit dem Kind von Geburt an spricht, es beruhigt und ihm die Welt erklärt. Sie kennt ihr Kind besser als jeder andere Mensch auf der Welt, weiß was ihm Freude macht und was es ängstigt. Die mütterliche Liebe ist bedingungslos, sie stellt keine Forderungen. Egal wie sich ihr Kind entwickelt, die Mutter steht immer zu ihm.

„Mother´s Day – Muttertag“ weiterlesen

Augen-Blicke

Augen sind „das Tor zur Seele“ oder auch „das Spiegelbild der Seele“, heißt es. Der Blick der Augen verrät jeden Gemütsszustand, unverfälscht und für jeden erkennbar. Egal ob Angst, Traurigkeit oder Freude – die Blicke der Augen können nicht lügen. Besonders die Blicke aus Kinderaugen finde ich immer wieder faszinierend.

„Augen-Blicke“ weiterlesen